Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tacho erweitern über 180 hinaus.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tacho erweitern über 180 hinaus.

    Moin aus dem Norden,

    ich würde gern meinen Tacho erweitern. Plug & Play gibt es da leider nur selten was zu kaufen, bzw. der letzte Dolphin Tacho ging für 1600 Dollar in Japan weg.
    Gibt es die Möglichkeit durch einen z.B. Speedohealer den Tacho anzupassen ohne das die km Anzeige falsch zählt? Das konnte ich aus gefühlten 100 Treads nicht rauslesen. Neue Tachoscheibe muss natürlich angefertigt werden. Soll dann ungefähr so aussehen.


    Die KM Anzeige beim Stagea ist bereits Digital...

    Bin auch für andere Lösungen offen!!!

    Gruß Normen
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Karmakria; 17.11.2020, 14:42.

  • #2
    Die km Anzeige geht dann auch falsch und die ECU bekommt auch falsche Geschwindigkeiten.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von GT-R David Beitrag anzeigen
      Die km Anzeige geht dann auch falsch und die ECU bekommt auch falsche Geschwindigkeiten.
      Was beim Skyline mit HICAS sogar ziemlich gefährlih werden kann.

      よろしくね

      Kommentar


      • #4
        Weil?

        Kommentar


        • #5
          Zitat von immick Beitrag anzeigen
          Weil?
          Weil das HICAS u.a. geschwindigkeitsabhängig arbeitet, oder eben nicht. 1° Lenkbewegung der Hinterachse zum falschen Zeitpunkt, zur falschen Geschwindigkeit und das Eis wird dünn.

          Kommentar


          • #6
            Und die Lenkungsunterstützung ist auch geschwindigkeitsabhängig. Beim Stagea bin ich mir nicht sicher ob es auch so ist.
            Zusammengefasst: einfach nicht dran rum pfuschen.
            Bei ü180 braucht man doch eh keinen Tacho mehr.

            Kommentar


            • #7
              Kann man evtl. den Nismo Tacho vom r34 nehmen und anpassen (Stecker, etc.)? Evtl. hat Nissan da ja einiges bei Stagea und Skyline gleich gemacht.

              Kommentar


              • #8
                Daran habe ich auch schon gedacht. Aber ich habe noch keinen gefunden der da Ahnung von hat.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von GT-R David Beitrag anzeigen
                  Die km Anzeige geht dann auch falsch und die ECU bekommt auch falsche Geschwindigkeiten.
                  Bekommt die ECU (in meinem Fall Link G4+), falls das relevant ist, die Geschwindigkeitsdaten vom Tacho???

                  Kommentar


                  • #10
                    Meine Info ist, dass das nur bei analogen Tachos... R32 ein Problem ist.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von SEEKER Beitrag anzeigen

                      Weil das HICAS u.a. geschwindigkeitsabhängig arbeitet, oder eben nicht. 1° Lenkbewegung der Hinterachse zum falschen Zeitpunkt, zur falschen Geschwindigkeit und das Eis wird dünn.
                      Genau das meinte ich.

                      Zitat von Karmakira
                      Meine Info ist, dass das nur bei analogen Tachos... R32 ein Problem ist.
                      Das Signal geht durch den Tacho zur ECU.
                      Sonst würde es auch keinen Nismotacho geben, der die Geschwindigkeitsbegrenzung aufhebt.

                      よろしくね

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X