Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der neue Nissan SKYLINE 2019

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der neue Nissan SKYLINE 2019

    Habe diesen Artikel hier gefunden:

    Der neue Nissan SKYLINE

    Was haltet ihr davon?
    Ich persönlich finde ihn gar nicht mal so schlecht und hoffe dass vielleicht irgendwann auch eine Variante als Coupe kommt.
    Natürlich ist der Verkauf nur für Japan vorgesehen...
    Gruß Matze

  • #2
    Mein Fall ist er leider nicht.


    Gruß Andy

    Kommentar


    • #3
      das Facelifting war schon länger bekannt, auch wenn überraschend, weil das "alte" ist net mal ein Jahr alt. Ich finde die Front wirkt so aufgesetzt wie damals bei der S14a :D
      den Wagen gibt es ja schon länger in Europa als Infiniti Q50 auch mit dem VR30 Motor, allerdings Steer by Wire Lenkung und die mehr auf Komfort ausgelegte Fahrwerk mit dem elektrische Differential nehmen einem jegliche Freude, ist nur was für die Stadt und Autobahnverkehr im Stop-Go Modus ..

      Kommentar


      • #4
        Sieht furchtbar aus. Was soll das nur immer mit diesen riesigen Kühlergrills. Die Marke Skyline genießt durch seine vielen guten Vorgänger einen legendären Ruf, der mit so einem "Versuch" nicht gerecht werden kann. Siehe auch den neuen Supra. Ein Reinfall. Naja, ich habe mit neueren Fahrzeugen schon lange abgeschlossen. Das ist einfach nicht meine Welt.

        Kommentar


        • #5
          Ich glaube, dass wir als Youngtimer-Fahrer oftmals mit den aktuellen Autos nicht viel anfangen können.
          Gerade, wenn man gerne selbst schrauben möchte ist das bei den neueren Modellen immer schwieriger, weil oft Spezialwerkzeug benötigt wird oder Teile über CAN angelernt werden müssen, oder...
          Wenn ich z.B. mal den R34 mit einem aktuellen Sportcoupé vergleiche, fällt mir nichts ein, was ich beim R34 vermisse. Auf elektronische Fahrhilfen und elektrische Sitze und Ambiente-Duftzerstäuber verzichte ich zugunsten des puristischen Fahrens sehr gerne.

          Und aus dem Blickwinkel Design haben die neuen Autos natürlich den Nachteil, dass die Formgebung stark durch Gesetze (Fußgängerschutz, etc.) eingeschränkt ist. Die wirken oft sehr gedrungen und vorne bullig-agressiv mit möglichst großem Kühlergrill à la Audi.

          Kommentar


          • #6
            Das gabs vor ein paar Jahren mal als Aprilscherz.

            ...Leider haben wir nicht April. Absolut nicht mein Fall das Teil. Vorne, Hinten, Innen, Motor, alles nicht meins.
            Aber hey, wems gefällt.

            Kommentar


            • #7
              Wenn die Zeit es zulässt, werde ich am Samstag mal in die Nissanzentrale fahren und mir das Ding genauer anschauen.

              Kommentar


              • #8
                Für mich hat seit 2002 weder die Skyline Serie noch der R35 GTR etwas mit dem klassischen Nissan Skyline GT-R zu tun. Die haben daraus halt zwei eigenständige Autos gebaut. Aber beim Skyline ist das ja nichts neues, gab ja die G35 und G37 Serie als Vormodell im Ausland und die laufen auch seid 17 Jahren so, daher alter Hut.

                Interessanter dürfte dafür sein das sie sich doch für einen V6 Twinturbo entschieden haben. Heiß im Klartext: Die Nächste "Z" Baureihe wird ein kleiner GT-R werden, der das Original ganz schön ins Schwitzen bringt.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von A0er Beitrag anzeigen
                  Wenn die Zeit es zulässt, werde ich am Samstag mal in die Nissanzentrale fahren und mir das Ding genauer anschauen.
                  Das wär mal ne Idee. Du bist ja vor Ort und einen kleinen live einblick wäre nicht schlecht.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X