Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Skyline R34 GT

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Skyline R34 GT

    Hallo Leute,
    möchte hier mal meinen frisch erworbenen Skyline vorstellen. Es ist ein 1998er R34 GT, Stufenheck-Limousine, RB20DE-Motor und Automatik-Schaltung - also quasi die Rentner-Edition .
    Der Wagen wurde 2012 aus Japan importiert und ist bereits ordnungsgemäß zugelassen (verzollt, umgerüstet, erforderliche Ausnahmegenehmigungen eingetragen usw). Vielleicht war der Vorbesitzer ja auch mal hier aktiv?

    Großer Pluspunkt an dem R34 ist der absolut originale Motor, an dem nichts rumgebastelt wurde. Ebenso ist der Wagen selbst noch nahezu vollständig original. Es gibt eine Frontlippe, einen Sportauspuff und zeitgenössische Alufelgen. Die Pläne für die Zukunft sind auch ganz simpel: Fahren und erhalten. Größere Umbauten habe ich erstmal nicht vor.

    Nun eine Frage, die bestimmt viele Leute haben, die in diese Materie neu eintauchen: Die Ersatzteile. Ich fahre seit 13 Jahren alte Nissan Sunny Coupe's und für die gibt es kiloweise Werkstatthandbücher. Da wird z.B. für jede einzelne Schraube das passende Drehmoment genannt und für jedes Bauteil gibt es Explosionszeichnungen. Ausserdem kann man sich für jedes in Deutschland erhältliche Nissan-Modell auf http://nissan4u.com/parts/ alle Ersatzteilnummern einfach selber suchen. Alles ziemlich bequemer Luxus. Gibts solche Datenbanken und Bücher auch für den Skyline (evtl auf Englisch)? Wie sieht es mit dem "Nissan Fast EPC" aus? Gibt es da eine Version, in der der R34 GT drin ist?
    Und mal ganz allgemein, in welchen deutschen Modellen wurde der RB20DE Motor verbaut?

    So, nach den vielen Fragen jetzt mal ein paar Bilder:
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von TeVator; 22.11.2019, 01:52.

  • #2
    Hallo und Willkommen. Dein Skyline müsste der Typ HR34 sein, oder?

    Hier findest du Ersatzteilnummern
    https://nissan.epc-data.com/skyline/hr34/

    Kommentar


    • #3
      HR34 ist richtig.

      Der RB wurde in keinem deutschen Modell verbaut.

      Kommentar


      • #4
        Ja, ist ein HR34. Danke für den Link, das ist schonmal hilfreich

        Kommentar

        Lädt...
        X