Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: R33 Entscheidungshilfe

  1. #1
    Probefahrer Avatar von uncle_vans
    Registriert seit
    17.07.2019
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    2

    Standard R33 Entscheidungshilfe

    Guten Abend liebe Skyline Fans!


    Momentan denke ich darüber nach mir nächstes Jahr einen Skyline zu kaufen, allerdings habe ich einige offene Fragen bzw. Bedenken auf die ich noch keine auf meine spezifisch Situation passende Antworten gefunden habe.


    Ich lese schon seit einiger Zeit im Forum mit und habe natürlich auch den wirklich tollen FAQ Thread gelesen. Nun sind die Threads aber teilweise schon ziemlich alt und stimmen mitunter nicht mehr mit der Realität überein oder die Fragestellung passt einfach nicht mit meinen Gegebenheiten überein.


    Darum habe ich mir überlegt noch einmal einen eigenen Thread nur für mich aufzumachen und hoffentlich herauszufinden ob der Sky was für mich ist oder nicht. Sollte es die ein oder andere Antwort doch schon mal gegeben haben bitte ich euch das zu entschuldigen - habs dann wohl schlichtweg übersehen.


    Kurz zu mir:


    Ich heiße Tim, bin 25 Jahre alt und komme aus dem Städtchen Buxtehude zwischen Hamburg und Bremen. Ich interessiere mich für alles rund um das Thema Autos und Motorsport und bin - wie wahrscheinlich viele von euch auch - das erste mal durch Gran Turismo und die Fast & Furious Reihe mit Skylines in Berührung gekommen. Seit dem haben die Autos für mich absoluten Traumwagen- und Legendenstatus. Autos die ich bis jetzt besessen habe beinhalten unter anderem: Golf V GTI, Toyota GT86, Mercedes A45 AMG sowie einen Ford Focus RS MK 2 mit dem tollen 2.5l Motor den ich aktuell fahre.


    Ich hab mich schon mal etwas mit den verschiedenen Baureihen und Leistungsstufen auseinander gesetzt und mich für den R33 GTR entschieden. Am liebsten in Midnight Purple!


    Ich denke am besten wäre ein Japan Import durch einen Importeur. Bei mir in der Nähe sitzen die Jungs von Exotic Importz die ja auch hier im Forum bekannt sind.


    Was wäre denn ein realistischer Preis für so einen R33 GTR. Mir fällt es ziemlich schwer den Markt einzuschätzen. Über die die gängigen Portale ala Mobile.de etc findet man kaum Skylines und wenn dann variieren die Preise extrem.


    Ich möchte auf jeden fall keinen 800ps Wagen mit 15 Zusatzanzeigen auf dem Dashboard und riesen Spoiler. Die Serienleistung wird mir dicke reichen. Das Auto wird bei mir sowieso niemals eine Rennstrecke sehen oder dauernd am Grenzbereich bewegt werden.


    Ein paar optische Sachen könnte ich mir vorstellen. Z.B. einen Satz schöne Felgen und etwas tieferlegen. Vielleicht noch einen Auspuff sollte mir der OEM Sound nicht gefallen. Ansonsten möchte ich lieber so viele Verschleißteile wie möglich wechseln und eher sowas angehen wie die Geschwindigkeitsbegrenzung aufzuheben und ggf. einen neuen Tacho der mehr als 180 km/h anzeigt verbauen.


    Mir ist also die Zuverlässigkeit und Beständigkeit des Wagens am wichtigsten.


    Ich kann wie gesagt die Kosten nicht wirklich einschätzen. Als Limit habe ich mir 35.000€ gesetzt.
    Das sollte dann aber auch erstmal der Preis sein für den ich beim Importeur vom Hof fahren kann. Sprich inkl. aller Kosten die so eine Angelegenheit mit sich bringt.


    Bekommt man dafür ein vernünftiges Fahrzeug oder sollte ich vielleicht lieber noch etwas länger sparen?


    Versicherungs kosten müssen individuell mit der Versicherung geklärt werden. Es gibt zwar einen großen Thread dazu, leider bin ich als nicht-skyline-owner davon ausgeschlossen. ^^


    Benzinverbrauch scheint so bei 13l - 15l im Schnitt zu liegen bei stock Leistung. Mein Focus liegt jetzt bei guten 13l. Allerdings fahr ich im Monat meist nicht mehr als knapp 250km. Sollte also im Rahmen bleiben.


    Ein weiteres Thema was sich vielleicht als KO-Kreterium entpuppen könnte ist das ich zu meiner jetzigen Wohnung leider keine Garage habe. Außerdem sind die Parkplätze auf der Arbeit nur teilweise überdacht. Mein Plan war es den Skyline mit Saisonkennzeichen von 3-10 zu fahren und mir dann für die schlechte Jahreszeit eine Halle oder ähnliches zu suchen wo der Sky in den Winterschlaf gehen kann.


    In der Saison würde ich ihn aber schon gerne täglich fahren wollen wodurch er aber der Witterung ausgesetzt wäre. Wie anfällig sind die Autos für Rost? Hilft da sowas wie Hohlraum/Lackversiegelung und Unterbodenschutz? Ich möchte natürlich nicht das mein Wagen nach der zweiten Saison von unten aussieht wie eine gebrannte Mandel. :/


    So ich hab jetzt eine Menge geschrieben und mach erstmal einen cut um die Antworten abzuwarten.


    Schonmal vielen Dank im Voraus für Eure Mühe.


    Cheers


    Tim

  2. #2
    Skyline Owner Avatar von Berko
    Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    540

    Standard

    Hi Tim

    Erstmal herzlich willkommen. ^^

    Eine gute Wahl, so ein Skyline GT-R.
    Er wir dir viel Freude bringen.

    Bzgl. Import und Kosten würde ich mich an einen Importeur wenden, wie du schon sagst.
    Ich kann hier den Daniel von Exotic Importz empfehlen. Er hat auch meinen Sky aus Japan geholt.
    Oder du wendest dich an den Autopoint Fukuoka.

    Verbrauch muss dir an sich egal sein, wird aber in dem von dir beschriebenen Fenster liegen.
    Bei 200 km/h auf der Autobahn natürlich weitaus höher.

    Wenn du den Lack gut versiegelst und dein Auto nicht unter Bäumen (Harz und Vogelkot) parkst, geht das ohne Probleme.
    Auch Regen macht dem Sky an sich nix aus. Eine Hohlraumversiegelung schadet nie, habe ich bei mir auch gemacht.
    Darauf achten, dass die Abläufe alle frei sind, damit kein Wasser steht. Ebenso, dass er im Winter in einer gut durchlüfteten Garage/ Halle steht.
    Schlimm ist nur der Winter, wenn zum Wasser noch Salz dazu kommt.

    Mein Sky sieht jetzt nach 7 Jahren Europe (kein Winterbetrieb) von unten noch aus wie neu. Nicht einmal Flugrost. Und er hat auch schon Regen gesehen.
    Hatte da aber auch Glück, weil er so aus Japan kam.
    Einzig meine Aufnahmepunkte sind eingedrückt und leicht rostig, wobei ich dies gut versiegelt habe.

    Wie gut kannst du schrauben?
    Es kann immer mal was Kleines kaputt gehen.
    Wenn du ihn als Daily nutzt, ist es dann wichtig, dass du kleine Sachen selber machen kannst.

    Grüsse.

  3. #3
    Skyline Owner Avatar von Mot
    Registriert seit
    19.06.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.570

    Standard

    Zitat Zitat von Berko Beitrag anzeigen
    Bzgl. Import und Kosten würde ich mich an einen Importeur wenden, wie du schon sagst.
    Ich kann hier den Daniel von Exotic Importz empfehlen. Er hat auch meinen Sky aus Japan geholt.
    Schreib' Daniel einfach mal an oder fahr mal (nach Anmeldung) vorbei dort, dann wirst du relativ schnell herausbekommen ob die 35k ausreichend sind und weißt auch gleich wie die Jungs so dauf sind.
    Im Normalfall würde ich sagen 35k reicht, aber gerade Midnight Purple wird den Preis etwas in die Höhe treiben.
    Stand letzte Woche müsste auch ein R33 GTR vor Ort sein, wenn ich mich nicht total verguckt habe. Ansonsten halt der übliche Mix aus Impreza, R33, R34 etc...

    Versicherung sollte man für die Saison relativ einfach unter 1000€ bleiben können.
    Da muss man halt einfach viele Anfragen verschicken und bekommt dann eine relativ große Preisspanne aus der man sich was aussuchen kann.

    Garage würde ich an deiner Stelle versuchen in der Nähe was zu ergattern.
    Lieber 5 Minuten Fußweg zum Auto, als den Wagen an der (viel befahrenen?) Straße stehen zu haben.
    Zudem sind die Autos schon sehr auffällig für deutsche Verhältnisse, was wieder mehrere negative Folgen haben kann (Vandalismusm, Diebstahl).
    Geändert von Mot (12.08.2019 um 04:41 Uhr)

  4. #4
    Skyline Owner Avatar von wellenbrecher
    Registriert seit
    04.07.2007
    Ort
    bei Bremen
    Beiträge
    4.062

    Standard

    diese Fahrzeuge haben in letzter Zeit leider einen gewaltigen Preissprung gemacht... ich kann mich noch gut an Zeiten erinnern wo Du solch ein Fahrzeug für ~12-13k zulassungsfertig auf dem Hof stehen gehabt hast...

    Ich sehe es aber aktuell bei einem Budget bzw. Limit von max. 35,000 Euro als durchaus realistisch einen vernünftigen R33 GTR in Japan zu finden, mit den Importnebenkosten kann man in Japan dann ca. um ~25,000 Euro ausgeben, und dafür ist durchaus einiges zu bekommen. Du kannst Dich dazu gerne bei uns melden, dann suche ich Dir mal ein paar aktuelle Beispiele raus.

    Das Thema Versicherung kannst Du nur mit Deiner Versicherung klären, bzw. idealerweise bei mehreren anfragen (die Preise sind teilweise extrem unterschiedlich).

    Eine Garage bzw. Unterstellplatz solltest Du Dir schon zulegen... ich würde solch einen tollen Wagen auch nur ungerne irgendwo an der Strasse stehen lassen, vor allem über den Winter...

    Zuletzt noch eine Anmerkung... Du sagst in der Saison möchtest Du den Wagen gerne täglich bewegen, sagst aber auch es wären max. 250km im Monat. Ist das ein Tippfehler, oder möchtest Du wirklich sogesehen pro Tag nur ~8km fahren, und dann vermutlich noch 2x oder mehrmals am Tag, also sprich extreme Kurzstrecke? Das ist auf Dauer nicht so dolle, also grundsätzlich für jedes Auto.
    EVO X - Eclipse D38A GS-T Spyder - GSX-R 750 K3

    Unmöglich ist vergänglich. Unmöglich ist Potenzial. Impossible is nothing.

  5. #5
    Skyline Owner Avatar von bogonzo
    Registriert seit
    15.06.2014
    Ort
    Rotenburg(Wümme)- Verden(Aller)
    Beiträge
    136

    Standard

    Moin Tim,

    wir haben nicht nur den selben Namen sondern wohl auch den selben Geschmack. Nach deiner Beschreibung besitze ich genau das Fahrzeug welches du suchst nun schon seit mehreren Jahren.
    Solltest du mal in der Nähe von Rotenburg/Verden sein kannst du dir gern mal live ein Bild von einem sollchen Auto machen;)

    Gruß Tim

  6. #6
    Skyline Owner Avatar von Bzyk
    Registriert seit
    02.08.2013
    Beiträge
    330

    Standard

    Moin Tim,
    oder du machst es wie ich damals und kommst zum Stammtisch in Oyten vorbei und lernst Leute kennen, die genau solche Autos besitzen, fragst nach und bildest dir selbst die Meinung ob es passt oder nicht. Man sollte vor allem bedenken dass diese Autos auch (bedingt durch das Alter) auch gewartet oder repariert werden müssen und das einige Teile entweder schwer zu bekommen sind, oder einen Haufen Geld kosten.
    Gruß Matze

  7. #7
    Probefahrer Avatar von uncle_vans
    Registriert seit
    17.07.2019
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    2

    Standard

    Vielen Dank für eure Beiträge, ich versuche mal auf so viel wie möglich einzugehen!

    Thema Garage:

    Ich suche schon seit einiger Zeit nach einer Garage bzw. auch nach einer neuen Wohnung die mit Garage angeboten wird, allerdings war bis jetzt leider nichts dabei. In Fußweite gibt es nichts und die anderen Wohnungen sind entweder dramatisch teurer weil Neubau mit Tiefgarage oder deutlich schlechter was Lage und Ausstattung angeht als meine jetzige. Eine Unterkunft für den Winter zu finden ist da schon deutlich unkomplizierter da ja irrelevant ist ob ich zu fuß hinkomme.

    Der Wagen würde bei mir auf einen festen Parkplatz auf dem Hof vorm Haus stehen. Bäume sind kein Thema und die Straße ist kaum befahren. Nur vor Regen kann ich ihn leider nicht schützen. Für den Winter finde ich ganz sicher einen Platz.

    Import:

    Da bin ich doch schon mal froh das Exotic Importz hier so positiv dastehen. Eigentlich hatte ich auch schon mit dem Gedanken gespielt mich bei euch zu melden oder wenn möglich mal rum zu kommen. Einfach um zu klären wie das ganze Prozedere abläuft, was man beachten muss und eben vor allem um mir ein Bild von den Kosten zu machen. Ich finds interessant wie sich manche Features auf den Preis auswirken. Z.B. wie viel mehr man für das Midnight Purple im Vergleich zu den anderen Farben rauflegen muss. Allerdings dachte ich mir dann das es bei mir ja sowieso erst nächstes Jahr konkret wird und ich euch nicht Arbeit für nichts machen wollte.

    Zuletzt noch eine Anmerkung... Du sagst in der Saison möchtest Du den Wagen gerne täglich bewegen, sagst aber auch es wären max. 250km im Monat. Ist das ein Tippfehler, oder möchtest Du wirklich sogesehen pro Tag nur ~8km fahren, und dann vermutlich noch 2x oder mehrmals am Tag, also sprich extreme Kurzstrecke? Das ist auf Dauer nicht so dolle, also grundsätzlich für jedes Auto.
    Das ist leider kein Tippfehler. Ich wohne tatsächlich recht dicht bei meiner Arbeit. Am Tag fahre ich hin + zurück zusammen ca. 12km. Ich versuche immer so schonend wie möglich zu fahren weil der Motor ja nie richtig auf Temperatur kommt. Ein paar mal die Woche versuch ich längere Strecken zu fahren um dann auch mal etwas Spaß zu haben sobald der Motor richtig warm ist. Das sowas auf Dauer dem Wagen keinen Gefallen tut ist mir klar.

    Solltest du mal in der Nähe von Rotenburg/Verden sein kannst du dir gern mal live ein Bild von einem sollchen Auto machen;)
    Moin Tim! Das Angebot würde ich tatsächlich gerne annehmen. Wenn du Zeit und Bock hast mal nen' Stündchen mit mir zu schnacken und mich vielleicht ne Runde als Beifahrer mitnimmst wäre das echt nice.
    Ich glaub dann klärt sich vieles von allein und ich kann mal in der Praxis erfahren auf was ich mich da eigentlich einlassen will.

  8. #8
    Skyline Owner Avatar von Gerrit
    Registriert seit
    06.10.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.223

    Standard

    Also wenn du wirklich so 35 Scheine hinlegen und dann was besonderes haben willst wie Midnightpurple und sehr guten Zustand, dann würde ICH den nicht mehr so als Alltagsauto/Kurzstrecken/Draussenparkauto verbrauchen wollen.
    Da solltest du eher zusehen den Wert zu erhalten.
    Also eher mit festem Unterstellplatz und Wochenendnutzung.

    Weiss auch nicht ob der Wagen dich in der Realität so richtig überzeugt. Dein bisheriger Fuhrpark war/ist ja schon mal ne andere Liga.
    Kann sein das in Live alles ernüchtern lässt.......

    Ich persönlich sehe die Autos im Moment bei diesen Preisen wirklich nur bei echten Freaks oder Sammlern. Sie sind das Geld einfach nicht wert.
    Und wenn Versicherung und Spritkostenfragen aufkommen, schliesst sich der Kreis. Denn dann sucht man eigentlich doch irgendwie ein "sinnvolles" Auto .


    Ich will nichts schlechtreden, schau dir sowas an, fahre usw.... Wenn es dir zusagt und du die Kohle hast, biste ja wie schon genannt bei Exotic Importz in guten und fairen Händen.

  9. #9
    Skyline Owner Avatar von bogonzo
    Registriert seit
    15.06.2014
    Ort
    Rotenburg(Wümme)- Verden(Aller)
    Beiträge
    136

    Standard

    Zitat Zitat von uncle_vans Beitrag anzeigen
    Moin Tim! Das Angebot würde ich tatsächlich gerne annehmen. Wenn du Zeit und Bock hast mal nen' Stündchen mit mir zu schnacken und mich vielleicht ne Runde als Beifahrer mitnimmst wäre das echt nice.
    Ich glaub dann klärt sich vieles von allein und ich kann mal in der Praxis erfahren auf was ich mich da eigentlich einlassen will.
    Ist überhaupt kein Problem, schreib mir dazu am besten einfach per Pn.
    Alternativ was Bzyk/Matze gesagt hat der Stammtisch, hier bin ich in der Regel in der Saison auch jedes Mal mit dem Skyline vertreten ;)

Ähnliche Themen

  1. felgen reifen Entscheidungshilfe
    Von streetdude im Forum Technik / Tuning R-33
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.06.2013, 16:17
  2. Brauche Entscheidungshilfe
    Von Peta im Forum Off Topic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.10.2011, 14:53
  3. entscheidungshilfe
    Von Nesuarda im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 13:21
  4. Entscheidungshilfe r32 gtr oder r33gtr
    Von sp33dfr34k im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 20:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •