Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

boosty is back / Datsun inside

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • boosty is back / Datsun inside

    Moin,

    bin dann auch mal wieder mit einem Fahrzeug am Start.
    Da ich meinen R34 GTR verkauft habe und das Zwischenprojekt den R32 GTR mit R34 Technik ebenso verkauft habe, war es nun an der Zeit für etwas neues.

    Ich suche in verschiedene Richtungen und habe etwas für mich passendes gefunden.
    Da ich mittlerweile im gehobenen Alter bin :-) darf man auch mal was gemütliches fahren.

    Habe einen Nissan Datsun Fairlady Z (280ZX) NA mit LE28e Motor gekauft.
    Der Handschalter ist in einem ordentlichen Zustand; nicht perfekt aber fahrfähig und eine sehr gute Basis.
    In diesem Fall ist er so wie er da steht bought not build. Wobei ich hier und da sicher noch Hand anlegen werde.
    Geplant ist auch ein späterer Motor Umbau, welcher ist noch offen.

    Nun zu dem Fahrzeug selbst.
    Nissan / Datsun 280ZX NA
    Baujahr 1982
    Herkunft Schweden über Deutschland / Berlin zu mir.
    Die Außenfarbe ist ein Anthrazit metallic, mit rotem Innenraum.
    Der Innenraum ist teilweise aufbereitet / erneuert.
    Heckspoiler und Frontlippe sind nicht original
    Der Auspuff und Domstreben vorne hinten sind von SPR-Germany aus Berlin
    Rota 17" Felgen
    K-Sport Gewindefahrwerk
    Buchsen und diverse Achsteile neu
    Leistung ist Serie bei 150PS

    Werde bei dem Motor natürlich Warutngen durchführen, und EFI Upgrade verbauen.
    Roll Center Adjuster werden auch noch zeitnah kommen da das Lenkverhalten durch die Tieferlegung nicht mehr optimal ist.
    Ansonsten wird das Fahrzeug selbst wieder aufbereitet unten herum ist er nicht schlimm aber es muss was gemacht werden.

    Hier und da kommt dann mal ein Update.
    Viele Grüße
    Angehängte Dateien
    sigpic

  • #2
    Schick schick, gefallen mir ausserordentlich gut die alten Fairladys. Sehr geiles Projekt, wünsche Dir viel Erfolg beim Basteln.
    What is power without control?

    ------- Keiichi Tsuchiya --------

    Kommentar


    • #3
      Sieht sehr stimmig aus Tiefe / Räder / Spoiler usw. Wunderschön!

      Kommentar


      • #4
        Freut mich das du was Neues hast :-)

        Gruß
        Meik

        Kommentar


        • #5
          Schickes Teil, wünsche allzeit knitterfreie Fahrt!

          Kommentar


          • #6
            Hübsche Lady!
            Der rote Innenraum ist echt porno

            Kommentar


            • #7
              Da ich aus baulicher Sicht gerade nicht aus der Garage komme habe ich mir gedacht ich geh mal an das EFI Upgrade.
              Die komplette Einspitzungsanlage des Oldies wird durch ein FAST EFI ersetzt.
              Also neue Düsen, Fuel Rail, Sensoren, Steuergerät.

              Bin mal gespannt was das Zeug taugt :-)

              Viele unnötige Sachen müssen dafür weichen, so auch der Riesen MAF Sensor.

              Der Ausbau der OEM Einspritzleiste war schon ein Abenteuer muss ich sagen. Wenn man gewohnt ist an SR20 und RB Motoren zu arbeiten haha.
              Aber so kann ich im mittleren Alter noch einmal was lernen.
              Werde in dieses Upgrade nicht zu viel Zeit investieren da irgendwann ein Motorumabu gemacht wird.
              Das Zeug habe ich da, und deshalb kommt es rein.

              Mach in dem Zuge gleich das Thermostat mit. Vielleicht noch paar optische Kleinigkeiten.
              Ansonsten hier und da paar Schläuche da die OEM einfach schon recht fertig sind.
              Demnächst folgen dann Bilder von der ausgebauten Ansaugbrücke und dem ausgebauten Krümmer. (Muss einen Bung einschweißen für Lambda Messung)
              Vielleicht ersetze ich diesen noch durch einen anderen.


              Angehängte Dateien
              sigpic

              Kommentar


              • #8
                Heute habe ich die Krümmer ausgebaut.
                den Ansaugkrümmer werde ich mal ordentlich reinigen und dann schauen wir was kommt haha.
                ​​Alle Anbauteile sind weg.

                Die Schrauben und Kleinteile werde ich wie bei meinem R34 erstmal neu galvanisieren lassen. Soll ja bissel schick aussehen.

                Angehängte Dateien
                sigpic

                Kommentar


                • #9
                  Hier noch ein paar.
                  Angehängte Dateien
                  sigpic

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X