Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rota GTR. Bomex Bodykit. Gtr style Heckspoiler junbase.Ztune Haube gfk

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rota GTR. Bomex Bodykit. Gtr style Heckspoiler junbase.Ztune Haube gfk

    Hi Leute.
    bei mir steht der Umbau vor der Türe.
    leider habe ich weniger Papiere für die Teile bekommen die als ich erwartet habe.
    Und habe nur Angst dass ich nicht alles eingetragen bekomme.
    Wäre sehr nett von euch wenn ihr mir ein paar Kopien zulassen könntet wenn ihr diese Teile verbaut und eingetragen habt.
    oder mir mitteilen wo ihr es eingetragen habt.
    Ich habe folgende Teile zuhause.
    Bomex Bodykit.
    GTR Style Heckspoiler (gfk) mit junbase Füßen (gfk).
    Rota gtr Felgen 8.5 und 9.5 x18 et 30.
    Ztune style gfk Motorhaube.
    LG Förgi

  • #2
    Gibt keine Papiere. Alles Einzelabnahme mit dem TÜV Prüfer.

    Kommentar


    • #3
      Richtig, es gibt keine Gutachten oder sowas in der Art und eigentlich bist du schon lange genug dabei (hier Angemeldet) um das zu wissen.

      Entweder vor dem Kauf die Absprache mit dem Prüfer der die Abnahme machen soll, oder eben auf die üblichen Verdächtigen setzen.


      Mit freundlichen Grüßen


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk

      Kommentar


      • #4
        Dass es keine tüv Gutachten oder so gibt ist mir vollkommen klar.
        aber Material Gutachten und so weiter gibt es.
        Dass alles über einzelabnahme läuft ist mir auch klar.

        Kommentar


        • #5
          Nein, gibt eben nicht zu allem Materialgutachten. Wer soll die denn ausgestellt haben? Wenn das so wäre könntest du einfach die Hersteller der GFK Teile anschreiben.
          Wahrscheinlich sind das alles Teile, die in Japan hergestellt wurden und hier einfach nur verkauft werden.
          Zuletzt geändert von Konrad; 22.12.2019, 12:18.

          Kommentar


          • #6
            Also hat niemand irgendwelche Material Gutachten von den oben genannten teilen ?
            und wie habt ihr die dann eingetragen bekommen ?

            Kommentar


            • #7
              Du weißt was ein amtlich anerkannter Sachverständiger ist, was er für Aufgaben und Kompetenzen hat? Dann erübrigt sich nämlich deine Frage.

              Kommentar


              • #8
                Also hat niemand Teile eingebaut die ohne Papiere aus Japan kamen.

                Kommentar


                • #9
                  Sicher. Wie du schon schreibst: Ohne Papiere/Materialgutachten. Auch ganz offiziell und rechtens eintragen lassen.

                  Was meinst du was der Job von einem Sachverständigen ist? Und damit meine ich nicht deinen Tüv Prüfer um die Ecke, der sonst nur deine HU macht.

                  Du wirst keine Materialgutachten bekommen.
                  Und eine Kopie vom Fahrzeugschein eines anderen Skyline mit den gewünschten Eintragungen hilft dir idR auch nicht.

                  Man merkt dass du dich gar nicht bemühst das zu verstehen oder dich einzulesen.

                  ​​​​
                  Entweder hast du die Kenntnis und den richtigen Mann zur Hand, oder du musst dir von anderen helfen lassen (RHDSpeedmaster, UndergroundRacing,...) Wie übrigens die Meisten hier im Forum.
                  Zuletzt geändert von Konrad; 23.12.2019, 13:37.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich dachte mir halt dass bestimmt jemand irgendwelche Papiere für die genannten Teile hat.
                    Und hätte even die Hoffnung dass es mir das eintragen erleichtert.
                    Ich möchte mir halt den weg zu rhd oder underground racing sparen.
                    da die 600 km weit entfernt sind von mir
                    trotzdem danke am alle.
                    LG förgi

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von foergi27 Beitrag anzeigen
                      Ich dachte mir halt dass bestimmt jemand irgendwelche Papiere für die genannten Teile hat.
                      Und hätte even die Hoffnung dass es mir das eintragen erleichtert.
                      Ich möchte mir halt den weg zu rhd oder underground racing sparen.
                      Dann frag' deine TÜV Prüfer vor Ort.
                      Aber die werden wahrscheinlich abwinken.

                      Kommentar


                      • #12
                        Fahr zum Speedmaster und gut ist. Musst heutzutage ja schon froh sein wenn dich der Tüver nicht mit Fackel und Mistgabel vom Hof jagt wenn du mit einem Skyline auf dem Hof da stehst.

                        Kommentar


                        • #13
                          Kann dir RHD Speedmaster wärmstens empfehlen. Sehr flexiebel die Jungs und lief bei mir alles reibungslos. Klar ist es scheisse für dich, wenn du so weit fahren musst. Aber dannach hast du echt deine Ruhe und das muss es eigentlich Wert sein.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X