Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 23 von 23

Thema: TÜV Mängelbericht

  1. #16
    Skyline Owner Avatar von Race Breed
    Registriert seit
    17.02.2010
    Ort
    Nördlingen/München
    Beiträge
    382

    Standard TÜV Mängelbericht

    Das ist aber auch sehr krass ausgedrückt, Gerrit. Und wer würde schon so einen „gepfefferten“ Kaufvertrag für einen „illegal getunten“ Skyline unterschreiben. Das ist ziemlich weltfremd.
    Es wurde ja auch immer noch nicht geschrieben, was an dem besagten Fahrzeug eingetragen ist.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  2. #17
    Skyline Owner Avatar von Gerrit
    Registriert seit
    06.10.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.201

    Standard

    Ja mich nerven Leute total die eigentlich keinen Plan von nichts haben, aber mit ihrer Rechtschutz kommen nachdem Papi mitbekommen hat was er da für ne Gurke gekauft hat. Bezieht sich natürlich nicht auf Forumskollegen hier, sondern natürlich nur rein allgemein.

    Wenn bei mir Jemand ein Auto kaufen will, ist der Vertrag nur reine Formsache. Und wenn ich da reinschreibe "Fahrzeug entspricht nach diverser Umbauten trotz gültiger HU nicht der Stvzo und muss vor Inbetriebnahme dementsprechend umgerüstet werden" unterschreibt mir das eigentlich Jeder. Und wenn nicht dackelt er ab.


    Was dort eingetragen ist spielt ja keine Rolle, siehst ja im Bericht was nicht eingetragen ist.
    Und das was da aufgeführt ist unterstelle ich mal, sollte man schon als Leie soweit erkennen können.
    Klar, vielleicht ist nen Teinfahrwerk eingetragen und HKS verbaut. Das erkennt man nicht sofort. Aber ändert an der Situation nichts......
    Aber gerade bei solchen Bastelkisten muss man zweimal hinschauen wenn einem die Legalität wichtig ist

  3. #18
    Skyline Owner Avatar von r32_doriftoo
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.443

    Standard

    +1 auf Gerrit!
    http://i821.photobucket.com/albums/zz133/r32_doriftoo/Unbenannt_zpsr7znmrmh.jpg

  4. #19
    Skyline Owner Avatar von SEEKER
    Registriert seit
    20.11.2007
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    2.109

    Standard

    Man muss jetzt aber auch für die Leute eine Lanze brechen die Hals über Kopf in dieses Thema fallen und sich etwas damit übernehmen, zumindest Anfangs.

    Klar ist, es gibt bessere, klügere Wege sich diesem Hobby zu nähern.
    Klar ist aber auch, bei Vielen von uns war es nicht anders, ist man einmal mit dem Virus infiziert gibt es kaum noch ein Halten :D.

    Grundsätzlich kann ich die Enttäuschung - und den Drang zum Anwalt (wegen der heutigen Zeit) verstehen. Ich erlebe es ja im Job jeden Tag. Man hört links und rechts nur Anwalt, Anwalt, Anwalt.

    Dennoch sollten wir hier als die Erfahrenen etwas mehr Nährwert bieten :). Ich denke das haben auch Einige hier im Thread schon getan. Zusammengefasst:

    Skyline zum Normalen Tüv = Chaos & Probleme
    Skyline alles legal und eingetragen = gelogen
    Skyline alles eingetragen = Siehe RHD Speedmaster

    Man mag jetzt unter Fachpersonal über die tatsächliche 100%tige Stichhaltigkeit der vorgenommenen Eintragungen streiten. Aber unbestreitbar ist das er dich so nah an 100% legal bringt wie es der deutsche Staat und die verschärften Vorgaben für Prüfer eben hergeben.

  5. #20
    Mitläufer
    Registriert seit
    24.10.2018
    Beiträge
    14

    Standard

    Danke an alle für die (meist) Hilfreichen Beiträge.
    Bin mir schon bewusst, dass ich eher weniger Ahnung habe, gerade auch beim Kauf uninformierter war da ich es nicht abwarten konnte.
    Zum Anwalt zu Rennen weil "Papi" das mitbekommen hat ist einfach nur eine kindische Aussage und auch nicht fair.

    Verbaut ist:
    - HKS Gewindefahrwerk
    - HKS Luftfilter
    - Wasserkühler von Mishimoto
    - JR11 Japan Racing Felgen
    - 215/35 19 85Y FEDERAL Reifen
    - Blowoff Ventil

    Bin mir schon bewusst, dass so ein Auto nicht 100% TÜV sein kann, aber ich erwarte beim Kauf schon eine gewisse Ehrlichkeit. Und ein Auto als 100% TÜV-Konform zu verkaufen und zu wissen, dass dies nicht der Wahrheit entspricht, ist einfach unter aller Sau.

  6. #21
    Skyline Owner Avatar von SEEKER
    Registriert seit
    20.11.2007
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    2.109

    Standard

    Zitat Zitat von Cardos Beitrag anzeigen
    Danke an alle für die (meist) Hilfreichen Beiträge.
    Bin mir schon bewusst, dass ich eher weniger Ahnung habe, gerade auch beim Kauf uninformierter war da ich es nicht abwarten konnte.
    Zum Anwalt zu Rennen weil "Papi" das mitbekommen hat ist einfach nur eine kindische Aussage und auch nicht fair.

    Verbaut ist:
    - HKS Gewindefahrwerk
    - HKS Luftfilter
    - Wasserkühler von Mishimoto
    - JR11 Japan Racing Felgen
    - 215/35 19 85Y FEDERAL Reifen
    - Blowoff Ventil

    Bin mir schon bewusst, dass so ein Auto nicht 100% TÜV sein kann, aber ich erwarte beim Kauf schon eine gewisse Ehrlichkeit. Und ein Auto als 100% TÜV-Konform zu verkaufen und zu wissen, dass dies nicht der Wahrheit entspricht, ist einfach unter aller Sau.
    Das ist halt die große Frage.
    War es Unwissendheit oder eine vorsätzliche Lüge. Letzteres ist wesentlich einfacher rechtlich belangbar, aber wesentlich schwerer nachzuweisen.

    Obwohl ich eigentlich immer der Erste bin der mit Fackeln und Mistgabeln los rennt wenn er sich ungerecht behandelt fühlt, würde ich hier wohl in den sauren Apfel beissen, Lehrgeld zahlen und die bestmöglichen Eintragungen bei RHD speedmaster rausholen. :/

  7. #22
    Skyline Owner Avatar von Gerrit
    Registriert seit
    06.10.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.201

    Standard

    Würde an deiner Stelle lieber nichtmehr mit soviel Details hier rauskommen.
    Falls es vor Gericht geht, sind solche Aussagen schlecht die du hier tätigst.
    Musst auch mit rechnen das der Vorbesitzer den du verklagen willst hier mitliest.

    Sinnvoll wäre jetzt für dich folgendes:
    Erstmal deine Anwaltgeschichten fertig machen und wenn das alles durch ist und du das Auto legal haben willst, meldeste dich bei RHD Speedmaster. Der sagt dir dann was wie und was nicht legal geht.

  8. #23
    Mitläufer
    Registriert seit
    24.10.2018
    Beiträge
    14

    Standard

    Genau das werde ich auch machen, danke für die Hilfe

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Mängelbericht - wie vorgehen?
    Von Hunkey im Forum Technik / Tuning R-33
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.01.2014, 09:07

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •