Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21

Thema: R33 Gtst Bremsen

  1. #1
    Schneeschieber
    Registriert seit
    24.10.2018
    Beiträge
    9

    Standard R33 Gtst Bremsen

    Moin,

    habe schon länger recherchiert, aber leider keine wirkliche Antwort gefunden.

    Ich suche momentan neue Bremsen, da meine Scheiben stark runter sind und es dann keinen Sinn macht noch normale zu kaufen, wenn man dann in einem halben Jahr mehr Leitung haben möchte und sie dann sowieso upgraden muss.

    Ich möchte später ca. 500PS fahren, habe auch schon fast alle Teile dafür, nur eben bei Bremsen hapert es.
    Nun ist es auch so, dass ich es nicht einsehe für die D2 3600€ hinblättern zu müssen, auch unter anderem, da ich das Auto noch auf der 180 Km/h Sperre lassen möchte und ich keine Tracks fahre.

    Habe von EBC ein paar schöne gelöcherte Scheiben gesehen, taugen die was?

    https://ebcbrakesdirect.com/automoti...S-T-93-98/9117

    Sehen die schon vernünftig aus, oder sollte man lieber größere nehmen?
    Braucht man da dann trotzdem noch mehr Teile oder reicht das für eine gute Anlage?

    Gruß

  2. #2

    Standard

    Also für die Leistung sollte schon eine größere Bremse rein.

    Ich rate dir da zur R33/34 GTR Brembo. Die passt Plug&Play am GTS-t und ist problemlos eintragbar.

    Schau einfach mal in meinen Thread im Owner Bereich, da hab ich den Umbau auf die Brembo dokumentiert ;)
    https://www.instagram.com/tedddeluxe/
    "Cars. I love everything about 'hem.
    It's a big part of my Life-Style.
    It's a big part of who I am." - Paul Walker

  3. #3
    Skyline Owner Avatar von Konrad
    Registriert seit
    09.04.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.160

    Standard

    R33 passt PnP. Bei R34 muss die Aufnahme aufgebohrt werden, da bei den Sätteln größere Schrauben verwendet werden. Ist nicht für jeden was, daher nahezu PnP 😉

  4. #4

    Standard

    Zitat Zitat von Konrad Beitrag anzeigen
    R33 passt PnP. Bei R34 muss die Aufnahme aufgebohrt werden, da bei den Sätteln größere Schrauben verwendet werden. Ist nicht für jeden was, daher nahezu PnP 
    muss ich dir leider widersprechen ;-)

    Die BCNR33 und BNR34 Brembo ist identisch, bis auf die Farbe :-)
    https://www.instagram.com/tedddeluxe/
    "Cars. I love everything about 'hem.
    It's a big part of my Life-Style.
    It's a big part of who I am." - Paul Walker

  5. #5
    Skyline Owner Avatar von Mot
    Registriert seit
    19.06.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.486

    Standard

    Zitat Zitat von Cardos Beitrag anzeigen
    Ich möchte später ca. 500PS fahren, habe auch schon fast alle Teile dafür, nur eben bei Bremsen hapert es.
    Nun ist es auch so, dass ich es nicht einsehe für die D2 3600€ hinblättern zu müssen, auch unter anderem, da ich das Auto noch auf der 180 Km/h Sperre lassen möchte und ich keine Tracks fahre.
    Die D2 Bremse für vorne kostet weniger als 3600€. Hinten reicht OEM vorerst aus.
    Wozu 500PS mit 180 km/h Sperre? Das macht wenig Sinn. Die passenden Steuergeräte für mehr als 400PS heben eh alle die Sperre auf und wenn man die 500 PS auch mal nutzt, ist man aus normaler Fahrt (~100km/h) in unter 10 Sekunden auf mehr als 180 km/h.

    Zitat Zitat von Cardos Beitrag anzeigen
    Habe von EBC ein paar schöne gelöcherte Scheiben gesehen, taugen die was?
    Gelochte Scheiben neigen zu Rissbildung um die Löcher. Dann lieber die genuteten Scheiben. Haben alle so ziemlich alle Vorteil der gelochten, aber keine Nachteile.

    Zitat Zitat von TeDd_DeLuXe_R33 Beitrag anzeigen
    Also für die Leistung sollte schon eine größere Bremse rein.
    Zustimmung. Nur andere Scheiben und Beläge reicht für 500 PS nicht aus.
    Zitat Zitat von TeDd_DeLuXe_R33 Beitrag anzeigen
    Schau einfach mal in meinen Thread im Owner Bereich, da hab ich den Umbau auf die Brembo dokumentiert ;)
    Dazu müsste der Threadersteller sich erst mal als Owner freischalten lassen.

  6. #6
    Skyline Owner Avatar von Konrad
    Registriert seit
    09.04.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.160

    Standard

    @Ted: Nein.
    BCNR33 M12
    BNR34 M14

  7. #7

    Standard

    Zitat Zitat von Konrad Beitrag anzeigen
    @Ted: Nein.
    BCNR33 M12
    BNR34 M14

    Einfach nein. Die Problematik hast du, wenn du an einem BNR32 die Brembo von

    einem BCNR33 oder BNR34 verbauen willst. Bei letzteren beiden ist das Plug&Play.

    Hatte ja beides da.
    https://www.instagram.com/tedddeluxe/
    "Cars. I love everything about 'hem.
    It's a big part of my Life-Style.
    It's a big part of who I am." - Paul Walker

  8. #8
    Skyline Owner Avatar von GT-R David
    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    2.062

    Standard

    Nein. Die R34 GTR Sättel sind anders (M14). R32 Vspec und R33 GTR sind gleich.
    Konrad hat recht

  9. #9

    Standard

    Warum konnte dann mein Bruder meine BCNR33 Sättel NICHT an seinen BNR32 schrauben, aber

    ich BCNR33 und BNR34 Sättel an meinen ECR33 ?! Seis drum, will mich hier mit niemanden streiten ^^

    Fakt ist, für 500 PS im GTS-t halte ich die GTR Brembo (egal von welchem), für das geschickteste Upgrade.
    https://www.instagram.com/tedddeluxe/
    "Cars. I love everything about 'hem.
    It's a big part of my Life-Style.
    It's a big part of who I am." - Paul Walker

  10. #10
    Skyline Owner Avatar von GT-R David
    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    2.062

    Standard

    Ich konnte die R33 GTR Sättel problemlos an meinen R32 GTR schrauben.
    Und die Achsschenkel waren noch nicht aufgebohrt.

  11. #11
    Skyline Owner Avatar von Konrad
    Registriert seit
    09.04.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.160

    Standard

    Wie es beim R32 im Detail aussieht kann ich nicht sagen. Aber BNR34 hat M14, BCNR33 und ECR33 haben M12.
    Man muss auch davon ausgehen, dass Vorbesitzer ggf schon Komponenten getauscht haben.

  12. #12
    Schneeschieber
    Registriert seit
    24.10.2018
    Beiträge
    9

    Standard

    Hört sich ja alles super an, also schaue ich mal nach einer R33 GTR Anlage, danke.

    Jetzt muss das nur noch der TÜV gut finden dann bin ich zufrieden

  13. #13

    Standard

    Die BCNR33 Brembo bekommst problemlos eingetragen ;-)

    Hab ich auch stressfrei eingetragen bekommen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    https://www.instagram.com/tedddeluxe/
    "Cars. I love everything about 'hem.
    It's a big part of my Life-Style.
    It's a big part of who I am." - Paul Walker

  14. #14
    Schneeschieber
    Registriert seit
    24.10.2018
    Beiträge
    9

    Standard

    Moin, ich muss noch mal nerven :D

    Die GTR und 350z sind ja identisch, das heißt, dass ich die genau so verbauen kann. Habe dazu folgende gefunden:
    https://www.ebay.com/itm/2002-2009-N...-/323494937243

    Das müsste ja das richtige sein. Wenn man jetzt folgendes dazu nimmt:
    https://www.ebay.com/itm/Front-And-R...s=Model%3A350Z

    Und dann noch die Brake pads, müsste es ja vollständig sein, oder braucht man noch was?

    Was haltet ihr von denen?:
    https://www.gumtree.com.au/s-ad/mulg...scs/1190009457

    Gruß

  15. #15
    Schneeschieber
    Registriert seit
    24.10.2018
    Beiträge
    9

    Standard

    Habe andere gefunden:

    http://jdmperformanceparts.co.uk/par...-and-rear.html

    Gibt ja geteilte Meinungen über gebrauchte Bremsen, bin daher unschlüssig was ich machen soll.

    Gruß

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R33 GTST Teilenummern, Spurstangenkopf Bremsen...
    Von wellenbrecher im Forum Technik / Tuning R-33
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.03.2014, 10:36
  2. gtst bremsen info
    Von Jdmallstar im Forum Technik / Tuning R-32
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2012, 15:15

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •