Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Einspritzdüsenreinigung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Einspritzdüsenreinigung

    Hallo Leute,
    ich wollte in diesen Thread ein paar Erfahrungen zum Thema Einspritzdüsen-Reinigung veröffentlichen.
    Das Thema hat in meiner Fahrzeugvorstellung nichts verloren, deshalb versuche ich hier mein Glück.
    Also kommen wir zum Thema zurück.

    Die aktuell gezeigten Düsen stammen von einen 3000GT. Der Besitzer hat immer wieder Aussetzer und hat vermutet, dass die Einspritzdüsen die Ursache sein könnten. Die Düsen sind nicht die Ursache. Aber der Unterschied zwischen vor und nach der Reinigung ist messbar. Alle Düsen wurden gereinigt und mit neuen Dichtungen versehen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_5809.jpg
Ansichten: 1
Größe: 94,5 KB
ID: 593643
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_5810.jpg
Ansichten: 1
Größe: 93,5 KB
ID: 593644
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_5811.jpg
Ansichten: 1
Größe: 93,1 KB
ID: 593645
    Messung vor der Reinigung

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_5812.jpg
Ansichten: 1
Größe: 81,9 KB
ID: 593646
    Reinigungsmittel nach der Benutzung

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_5813.jpg
Ansichten: 1
Größe: 96,4 KB
ID: 593647
    Einspritzdüsen nach der Reinigung

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Unbenannt.JPG
Ansichten: 1
Größe: 88,3 KB
ID: 593648
    Messergebnisse

    Gruß
    Meik

  • #2
    Hallo
    Und wieder einen GTR Fahrer glücklich gemacht.
    Die Düsen hatten im Sprühbild und im dynamischen Test Abweichungen aufgezeigt. Ansonsten entsprach der Zustand Note 3.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20180812_200758.jpg
Ansichten: 1
Größe: 100,1 KB
ID: 575357

    Gruß
    Meik

    Kommentar


    • #3
      Was kostet das reinigen ?


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk

      Kommentar


      • #4
        Ja das würde mich auch interessieren ob du das anbietest.
        Hätte da auch ein satz.
        Geschäfte mit: Nova (2+); eddy90 (+); buba(2+); ManuTrx(+); Carno(+); Tordi (+); Wellenbrecher(3+)

        Kommentar


        • #5
          Was kostet eine Reinigung?

          Kommentar


          • #6
            Hallo
            Dieses mal haben ein paar Einspritzdüsen von Nismo aus Österreich den Weg zu mir gefunden.
            Die Düsen hatten schon gute Werte in der Eingangsmessung.

            Durch die Reinigung wurde die Föderleistung wieder erhöht und das Sprühbild ist wieder schön gleichmäßig.

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_6411.jpg
Ansichten: 1
Größe: 82,6 KB
ID: 575594

            Gruß
            Meik

            Kommentar


            • #7
              Hey Meik,

              wenn du das anbietest wo kann man sich bei dir melden und was kostet eine Reinigung im schnitt?

              Kommentar


              • #8
                Durch die Reinigung arbeiten die Nismo-Einspritzdüsen wieder zu 100%
                Die Durchflusserhöhung nach der Reinigung war deutlich messbar.

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_6622.jpg
Ansichten: 1
Größe: 89,4 KB
ID: 575743Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_6621.jpg
Ansichten: 1
Größe: 100,3 KB
ID: 575744

                nach der Reinigung

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_6626.jpg
Ansichten: 1
Größe: 90,3 KB
ID: 575745Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_6628.jpg
Ansichten: 1
Größe: 93,0 KB
ID: 575746

                Gruß
                Meik

                Kommentar


                • #9
                  Hallo
                  Hier mal ein interessanter Fall. Ein RB26 Besitzer beklagte sich über Drehzahlschwankungen im Leerlauf. Auf einen Zylinder war auch das Kerzenbild sehr dunkel. Das kann natürlich viele Ursachen haben. Um den Fehler bei den Einspritzdüsen auszuschließen, sind die Düsen bei mir zur Überprüfung gelandet.

                  Die Düsen waren innen wie außen stark verunreinigt. Ich musste selbst die Filter erneuern. Beim Flowtest kam heraus, dass eine der Düsen deutlich mehr lieferte als die anderen. Bei genauer Untersuchung konnte man feststellen, dass der untere Teil der Einspritzdüse durch unsachgemäße Behandlung beschädigt wurde. Diese Beschädigung löste den unteren Teil der Einspritzdüse und somit passte das Schliess- und Öffnungsverhalten der Düse nicht mehr.

                  vorher:
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_7046.jpg
Ansichten: 1
Größe: 83,5 KB
ID: 576021

                  nachher:
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_7049.jpg
Ansichten: 1
Größe: 85,7 KB
ID: 576022Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_7052.jpg
Ansichten: 1
Größe: 82,5 KB
ID: 576023

                  Gruß
                  Meik

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo
                    Ich möchte gerne wieder von einer Kuriosität berichten.
                    Mir wurden Düsen für einen Flow Test geschickt.
                    Nach erster Prüfung viel sofort auf, dass die Filter fehlerhaft montiert wurden.
                    Sonst sahen die Düsen von Außen sauber aus.

                    Jetzt wollte ich die inneren Werte prüfen.
                    Ergebnis.... Die Flow Rate war zwischen den Düsen stark unterschiedlich.
                    Eine Düse war Defekt und öffnet und schließt nicht korrekt.

                    Solche Düsen können zu kapitalen Motorschäden führen.
                    Also Augen auf beim Düsenkauf ;-)

                    Gruß
                    Meik

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bildschirmfoto vom 2021-02-02 21-56-33.png
Ansichten: 138
Größe: 28,6 KB
ID: 753186
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_8128.JPG
Ansichten: 122
Größe: 24,7 KB
ID: 753188

                    Angehängte Dateien

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo Zusammen,

                      ich möchte über diesen Weg einmal mein Feedback zurückgeben.

                      Ich habe gegen Ende des letzten Jahres bei Meik gemeldet um meine Düsen reinigen zu lassen.
                      Im letzten Jahr habe ich Breitbandlamdas verbaut und die Werte waren ein wenig komisch, darum war der Plan für den Winter die Verbrennung einmal neu zu machen (Zündung & Sprit).
                      Ich habe TFSI-Spulen verbaut und neue Kerzen spendiert. Zusammen mit den gereinigten Düsen sollte somit alles wieder Top sein.

                      Der Kontakt und die Absprache mit Meik war super easy und alles ging Reibungslos und schnell von statten. Es gab neben den sauberen Düsen auch ein Messprotokoll von vorher zu nachher.
                      Die Düsen sind eingebaut und funktionieren super. Das Ursprungsproblem ist zwar noch nicht gelöst, aber einige Faktoren können jetzt ausgeschlossen werden.

                      Hier nochmals vielen Dank an Meik!
                      Kann ich ohne vorbehalte weiterempfehlen!



                      Kommentar


                      • #12
                        Wollte auch nur eben Rückmeldung geben:
                        Meik bietet den Service weiterhin an und hat nicht mal eine Woche gedauert inkl. Versand.
                        Echt super.

                        Danke Meik :-)

                        Kommentar


                        • #13
                          Hi
                          Das freut mich sehr ;-)

                          Gruß
                          Meik

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X