Seite 30 von 30 ErsteErste ... 20282930
Ergebnis 436 bis 448 von 448

Thema: R34 GTT ausm Osten

  1. #436
    Skyline Owner Avatar von Streetfighter.sx
    Registriert seit
    04.10.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    461

    Standard

    Das mit dem abfallenden Öldrück bei starkem bremsen finde ich erschreckend! Gibts für den NEO Buffleplates als Kit wie z.B. Tomei oder so?

    Hart am Wind!

  2. #437
    Skyline Owner Avatar von Skeeed3r
    Registriert seit
    15.03.2010
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    347

    Standard

    Zitat Zitat von Streetfighter.sx Beitrag anzeigen
    Das mit dem abfallenden Öldrück bei starkem bremsen finde ich erschreckend! Gibts für den NEO Buffleplates als Kit wie z.B. Tomei oder so?
    Zu kaufen gibts nichts, aber Antleitungen im Sau Forum

  3. #438
    Skyline Owner
    Registriert seit
    28.04.2013
    Ort
    Waldshut-Tiengen
    Beiträge
    436

    Standard

    Meine Wanne haben die Jungs angepasst.
    http://www.asroilpans.com/oil-pans.html

    Eventuell haben die etwas für dich.

  4. #439
    Skyline Owner Avatar von Peta
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.411

    Standard

    @Stefan-R33: ja das ist auch so ziemlich die einzige Wanne die ich bisher gefunden habe. Jedoch finde ich den Preis überzogen. Jedenfalls wird es wohl darauf hinauslaufen, dass ich meine Wanne selbst bearbeite...

    Winterpause ist da und somit auch wieder Umbauphase.
    Diesmal bin ich recht schlecht vorbereitet, da noch kein einziges Teil da ist.
    Aber das sollte auch kein Problem sein. Solange bin ich am demontieren von den Komponenten die ausgetauscht werden sollen, dazu mehr wenn die neuen Sachen da sind.

    Das NZ Wiring Trigger Kit habe ich vor dem Winterschlaf testweise verbaut. Auto sprang direkt an, Zündung konnte gut eingestellt werden. Bisher macht es weiterhin einen guten Eindruck. Richtig wird sich das aber erst beim abstimmen zeigen.

    mfg Peta
    Fsk-Einstufung 2012:
    FSK12: Der Gute bekommt das Mädchen!
    FSK16: Der Böse bekommt das Mädchen!
    FSK18: Alle bekommen das Mädchen!

  5. #440
    Skyline Owner
    Registriert seit
    28.04.2013
    Ort
    Waldshut-Tiengen
    Beiträge
    436

    Standard

    Ja, der Preis ist schon hart. Falls du Anregungen zum Bau brauchst, bei mir im Thread siehst du ein paar Bilder der Wanne ;)
    Bin gespannt, wie sich das Trigger Kit letztendlich schlägt.

  6. #441
    Skyline Owner Avatar von Peta
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.411

    Standard

    Unverhofft kommt manchmal oft, soweit sind alle wichtigen Teile für diesen Winter bereits eingetroffen und es kann somit auch losgehen.

    Was soll überhaupt verändert werden?
    Der Sky benötigt ein neues mapping, wobei benötigen das falsche Wort ist. Es würde ihm helfen, denn leider hat sich nach Einbau des Benzindrucksensors herausgestellt, dass der Sard Benzindruckregler nicht seinen Dienst verrichtet, also keine Anhebung des Benzindrucks bei Ladedruckaufbau.
    Dem ganzen ging auch ein erhöhter Verbrauch einher, nämlich ca. 11-13 Liter egal ob Autobahn mit 100 oder Landstraße.

    Die Idee war eigentlich auf GTX3076 Gen2 umzubauen und mein komplettes Setup zu veräußern. Da aber die Problematik mit Tuning sich in Deutschland und auch bei uns in der Gegend immer mehr zuspitzt, werde ich meinen Hybrid Lader behalten um an der Stelle die Optik zu bewahren und um der ganzen Problematik ein wenig aus dem Weg zu gehen. Denn ehrlich gesagt reicht die Leistung auch um damit ordentlich Spaß zu haben und der Lader macht keinen Anschein zeitnah aufzugeben.

    Also wird die Peripherie drum herum geändert um das Potenzial noch etwas mehr auszureizen. Dazu behelfe ich mich mit Teilen von der Firma Plazamaman, welche hier hinreichend bekannt sein dürfte. Somit wurde von denen einmal das gesamte Portfolio für den GTT bezogen.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-20181126_130203.jpg 
Hits:	46 
Größe:	76,1 KB 
ID:	48314Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20181126-WA0017.jpg 
Hits:	48 
Größe:	71,2 KB 
ID:	48315Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-DSC01477.jpg 
Hits:	47 
Größe:	88,4 KB 
ID:	48316
    Ich glaube ich muss nicht erwähnen, dass die Qualität sagenhaft ist, bei dem Preis allerdings auch ein MUSS!

    Also ab ans Werk, alles zerlegen und obere Ansaugbrücke ab und die Befestigungslöcher ausbohren.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-DSC01468.jpg 
Hits:	50 
Größe:	97,7 KB 
ID:	48317Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-DSC01469.jpg 
Hits:	60 
Größe:	102,5 KB 
ID:	48318

    Die Benzinversorgung wird durch die Plazmaman Fuel Rail gesichert.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-DSC01470.jpg 
Hits:	42 
Größe:	95,5 KB 
ID:	48319Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-DSC01472.jpg 
Hits:	36 
Größe:	97,6 KB 
ID:	48320
    An diese gesellen sich 1000cc Injektoren von Fuel Injector Clinic.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-DSC01474.jpg 
Hits:	45 
Größe:	88,6 KB 
ID:	48321
    Die Fuelrail passt mit den Injektoren wunderbar an Ort und Stelle. Die mitgelieferten Abstandshalter müssen nur verkürzt werden, aktuell musste ich mir also beim anpassen erstmal mit einer Notlösung helfen.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-DSC01475.jpg 
Hits:	48 
Größe:	94,1 KB 
ID:	48322Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-DSC01476.jpg 
Hits:	47 
Größe:	92,3 KB 
ID:	48323


    weiter gehts im nächsten Post da Bilderbeschränkung...

  7. #442
    Skyline Owner Avatar von Peta
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.411

    Standard

    und weiter gehts:

    Dann ging es ans Probemontieren der Plazmaman Ansaugbrücke. An dieser gab es seit der letzten Forumsbestellung offenbar ein paar Veränderungen. So wird jetzt das Leerlaufventil nicht mehr direkt an die ASB geschraubt sondern mit einem externen Adapter und einem Schlauch an den unteren Verteiler verbunden.
    Zudem ist der Luftabgang für den Bremskraftverstärker nun oben drauf, wodurch der originale Schlauch etwas gekürzt perfekt passt:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-DSC01481.jpg 
Hits:	57 
Größe:	93,6 KB 
ID:	48324
    Außerdem ist die Unterseite der Ansaugbrücke komplett gefräst. Wäre mal interessant ob es bei den älteren ebenso war, konnte leider keine Fotos oder Infos darüber finden:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-DSC01478.jpg 
Hits:	59 
Größe:	96,4 KB 
ID:	48325Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-DSC01479.jpg 
Hits:	50 
Größe:	97,1 KB 
ID:	48326

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-DSC01480.jpg 
Hits:	51 
Größe:	94,2 KB 
ID:	48327
    Ansaugbrücke passt wie erwartet sehr gut, hier sind also keine weiteren Arbeiten zu erledigen.

    Die Drosselklappe konnte ebenfalls verbaut werden.
    Aktuell ist der Bowdenzug fürs Gas noch einen tick zu kurz, da muss ich mal schauen wie man das gelöst bekommt. Ansonsten muss der Sicherungskasten verlegt werden. Da habe ich noch keine so richtige Idee weshalb da noch ein wenig Arbeit ansteht um das ordentlich hin zu bekommen.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-DSC01493.jpg 
Hits:	54 
Größe:	95,0 KB 
ID:	48328

    Für den Ladeluftkühler ist ein passender Halter dabei. Lediglich für unten muss etwas gebaut werden, aber alles halb so wild.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01489.jpg 
Hits:	58 
Größe:	99,1 KB 
ID:	48333
    Zudem habe ich gleich die komplette Verrohrung bestellt:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-DSC01491.jpg 
Hits:	49 
Größe:	99,3 KB 
ID:	48329

    Dazu muss man sagen das vom Turbolader Ausgang 63mm zum LLK gehen und ab LLK zu Drosselklappe 70mm Rohrdurchmesser.

    Hotside passt perfekt und da muss auch nichts mehr angepasst werden:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-DSC01496.jpg 
Hits:	61 
Größe:	99,9 KB 
ID:	48330Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-DSC01494.jpg 
Hits:	58 
Größe:	98,8 KB 
ID:	48331

    Coldside jedoch ist noch fraglich, denn Plazmaman geht nicht wie die andere LLK über die Seitenwand in den Motorraum sondern schräg nach oben, halb durch den Batteriekasten.
    Schwer zu erklären, so hier stellen die sich das vor:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	r34-plenumppk-4-800x600.jpg 
Hits:	62 
Größe:	65,9 KB 
ID:	48332

    Da Ringe ich derzeit noch etwas mit mir, ob ich die Verrohrung umbaue oder doch eher ein neues Loch bohre und das alte zuschweiße. Hat alles seine Vor- und Nachteile. Bisher bin ich mir noch unschlüssig.

    Jetzt müsse erstmal noch Sachen für die Entlüftung gebaut werden und die Benzinleitungen usw. bestellt und gebaut werden.
    Zumindest bin ich bisher mit dem Kit sehr zufrieden und hoffe es bleibt auch dabei.

    Bis die Tage!
    Geändert von Peta (02.12.2018 um 17:33 Uhr)
    Fsk-Einstufung 2012:
    FSK12: Der Gute bekommt das Mädchen!
    FSK16: Der Böse bekommt das Mädchen!
    FSK18: Alle bekommen das Mädchen!

  8. #443
    Skyline Owner
    Registriert seit
    28.04.2013
    Ort
    Waldshut-Tiengen
    Beiträge
    436

    Standard

    Das sieht doch sehr gut aus. Plazmaman ist schon gute Qualität und wenn bei dir die Düsen passen, ist das doch fein. Da haben die Jungs bei der alten Version vom GTST mit Topfeed Düsen, nämlich richtig geschlafen.
    Kleines Bild zur alten Lösung. Zwecks gefräst und so ;)

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	PM ASB.jpg 
Hits:	62 
Größe:	90,6 KB 
ID:	48335

    Bei den Durchbrüchen der Ladeluftrohre unbedingt Kantenschutz dran, falls du noch keinen montiert hast.
    Super Umbau, bin gespannt wie es weiter geht.

  9. #444
    Skyline Owner Avatar von Akahito
    Registriert seit
    13.04.2018
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    12

    Standard

    Sieht echt super aus!
    Genau so einen Umbau wollte ich irgendwann selber mal machen (Scheitert momentan am Platz und meinen Fähigkeiten). Mich stört es das die Coldside so blöd über den Motorblock konstruiert wurde und auch für einen FrontMount LLK ist so eine Plazamann mMn. ja besser geeignet.
    Habe überlegt ob ich dafür einen komplett neuen Intake verwende oder eben wie du einen von Plazmaman.

    Darf ich fragen wo du das Kit gefunden hast und was es gekostet, hat bis du es hier in Deutschland hattest? Auf der Plazamann-Website habe ich nur die Ansaugbrücke gefunden, jedoch nicht die Verrohrung usw.

    Bin echt gespannt wie es am Ende aussieht

  10. #445
    Skyline Owner Avatar von Peta
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.411

    Standard

    Danke schon mal für die Zusprüche.

    @Stefan: Also hatte ich es doch recht in Erinnerung das bei den älteren Verseionen die Unterseite nicht gefräst ist. Denke das hat eher einen Hintergrund der Kosteneinsparung bei der Fertigung und weniger einen optischen.
    Zu den Topfeed Düsen muss man allerdings sagen, dass ich Düsen vom R35 bestellt habe. Diese sind eine 3/4 length Ausführung von den Bosch EV14 und somit allgemein kürzer, eben ca. 25%. Dadurch passt das alles. Laut Plazmaman passen full length injektoren hier nämlich auch nicht, aber darauf wurde auf der Website hingewiesen und ich konnte mich darauf also einstellen.

    @Akahito: Musst mal in deren Onlineshop unter Intercooler Kits schauen. Da gibt es dann den LLK inkl. Ansaugbrücke und Drosselklappe und Piping. Lediglich die Fuel Rail ist dort nicht mit drin. Zusammen bis nach Deutschland war es ca. 2500 € inkl. fuel rail

    Alternativ verbauen viele mittlerweile die otaku Garage Ansaugbrücke. Ich finde deren Lösung mit der Verbindung von den Wasserleitungen jedoch nicht schön gelöst zudem ist es fraglich wie viel Entwicklung die investiert haben. Drosselklappengröße war ebenfalls ein Negativpunkt für mich.
    Bei Plazmaman weis man halt was man bekommt auch wenn die ASB teurer ist als die der Konkurrenz und man ja theoretisch nur eine halbe Ansaugbrücke bekommt da untere OEM bleibt. Hier ist mir persönlich und insbesondere beim LLK aber die Qualität wichtiger als der Preis...
    Geändert von Peta (03.12.2018 um 13:26 Uhr)
    Fsk-Einstufung 2012:
    FSK12: Der Gute bekommt das Mädchen!
    FSK16: Der Böse bekommt das Mädchen!
    FSK18: Alle bekommen das Mädchen!

  11. #446
    Skyline Owner Avatar von Streetfighter.sx
    Registriert seit
    04.10.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    461

    Standard

    Das sieht alles mal richtig lecker aus :-) Viel Erfolg

    Hart am Wind!

  12. #447
    Skyline Owner Avatar von Peta
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.411

    Standard

    Nachdem ich leider nicht so vorankam wie ich es erhofft hatte, eine Erkältung hat mir da einen Strich durch die Rechnung gemacht, so konnte ich jetzt doch mal die ein oder andere Sache schaffen.

    Zum einen habe ich mich an die Ladeluftverrohrung gewagt. Dabei habe ich mich nun zu entschieden das Loch in der Seitenwand zu vergrößern. War mal wieder eine ziemlich beschissene Sache, da man nirgends messen kann und somit viel Augenmaß benötigt wird.
    Die Ladeluftverrohrung passt jetzt erstmal zusammen. Etwas muss das ganze noch bearbeitet werden und Anfang nächsten Jahres wird der untere Teil von dem alten Loch auch wieder etwas verschlossen damit es am Ende ein gutes Bild ergibt.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-20181216_145502.jpg 
Hits:	32 
Größe:	76,8 KB 
ID:	48403Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-20181216_145508.jpg 
Hits:	33 
Größe:	100,2 KB 
ID:	48404Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-20181216_145522.jpg 
Hits:	33 
Größe:	99,3 KB 
ID:	48405

    Zudem kommt der Originale Klimalüfter mit dem LLK in die Quere. Deshalb wurde dieser gegen einen angemessen Spal ersetzt.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-20181216_170003.jpg 
Hits:	34 
Größe:	94,8 KB 
ID:	48406
    Zudem hat mir ein Freund passende Abstandshalter für die Fuel Rail gedreht. Die neuen Injektorstecker wurden bereits eingelötet und so gut es eben ging erstmal probeweise verlegt. Leider konnte ich das ganze noch nicht mit Injektoren testen, jedoch sollte es da keine Probleme geben:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-20181216_170154.jpg 
Hits:	34 
Größe:	96,5 KB 
ID:	48407

    Bezüglich der Benzinversorgung ist außerdem meine alte Walbro 255Liter eine Walbro 460Liter gewichen. Diese muss nur noch verkabelt werden und dann passt das wieder. Um diese zu verbauen musste ein Stück des Druckrohres gekürzt werden, da die 460 Liter Variante etwas länger ist...
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-20181216_165949.jpg 
Hits:	29 
Größe:	100,8 KB 
ID:	48408

    Da die Entlüftung für das Kühlwasser am vorderen Teil vom Motor nicht mehr ohne weiteres mit der ASB passt, habe ich die Originale Entlüftung zurechtgestutzt. Ein Wasseranschluss wurde verschlossen, war die Verbindung vom vorderen zum hinteren Entlüfter, ist für die Zukunft aber nicht mehr von Nöten.

    Muss sagen ich hatte es mir etwas ästhetischer vorgestellt. So wirklich zufrieden bin ich damit noch nicht, jedoch kann sowas auch nochmal in Ruhe angegangen werden, wenn der ganze restliche Kleinkram fertig ist.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-20181216_170149.jpg 
Hits:	35 
Größe:	99,0 KB 
ID:	48409

    Zu guter letzt wurde der Sicherungskasten etwas versetzt. Dank eines neuen Halters sitzt dieser jetzt etwas weiter links und lässt genügend Spiel zur Drosselklappe. (Der Blickwinkel auf dem Foto ist etwas schlecht um dies zu erkennen)
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-20181216_170138.jpg 
Hits:	38 
Größe:	99,0 KB 
ID:	48410

    Jetzt stellt sich dann noch die Frage was mit der Batterie wird. Derzeit sieht es noch so aus, dass diese in den Kofferraum kommt. Jedoch werde ich mal mit ein paar Größen experimentieren müssen und vielleicht findet sich doch noch ein Lösung für den Motorraum...
    Fsk-Einstufung 2012:
    FSK12: Der Gute bekommt das Mädchen!
    FSK16: Der Böse bekommt das Mädchen!
    FSK18: Alle bekommen das Mädchen!

  13. #448
    Skyline Owner Avatar von Mot
    Registriert seit
    19.06.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.428

    Standard

    Bezüglich Batterie:
    https://www.varta-automotive.de/de-d...ic/540-127-033

    Die habe ich drin und hat bei mir bisher gut funktioniert. Hat auch von den Abmessungen mehr oder weniger als Einzige gepasst. Auch merere Startvorgänge kein Problem.
    Nur die 3 Stunden mit Zündung an vor einiger Zeit, fand' sie dann doch nicht so toll. ;)

    Ansonsten halt 'ne LiPo, z.B. Liteblox etc... nur eben nicht ganz günstig.

Seite 30 von 30 ErsteErste ... 20282930

Ähnliche Themen

  1. GELÖST Der Skyline Kauf rückt näher! Noch ein paar Fragen dazu!
    Von ///Philipp im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.08.2010, 16:06
  2. Morgen gehts Los! Aber hab noch Fragen!?
    Von angeltownracing im Forum Sonstiges
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 01.01.2009, 16:17

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •